Kontakt Impressum Sitemap

Einsätze 2017

Hydraulikölaustritt nach technischem Defekt 21.08.2017

Einsatzbeschreibung:

Die Feuerwehr Maishofen wurde um 15:15 Uhr zu Ölbindearbeiten auf dem Betriebsgelände der Pinzgau Milch alarmiert. Beim Eintreffen des Einsatzleiters stellte sich folgende Lage dar. Bei Abpumparbeiten einer Entsorgungsfirma trat ein technischer Defekt auf wodurch ca. 100 Liter BIO Hydrauliköl austraten. Als Erst Maßnahme wurden alle offenen Gully Deckel abgedichtet. Ein Vertreter der BH Zell am See wurde verständigt. Nachdem abgeklärt wurde wo diese Leitungen hinführen konnte ausgeschlossen werden das Hydrauliköl in offene Gewässer fließt. Die Feuerwehr Maishofen streute die Fläche ca. 20 m² mit Ölbindemittel aus. Die Entsorgungsfirma orderte indessen einen anderen Pumpwagen an und spülte die Kanäle sorgfältig durch. Das Spülwasser wurde abgesaugt. Somit war der Einsatz für die Feuerwehr Maishofen um ca. 17:00 Uhr beendet.

Einsatzleiter: Faistauer Christoph
Mannschaftstärke: 15 Mann
Fahrzeuge: MTF, TANK2, TANK1

weitere Einsatzkräfte:
Polizei 2 Mann 1 Fahrzeug
BH Zell am See 1 Mann 1 Fahrzeug

Zurück

Aktuelle Einsätze:

Aufräumen nach VU B311 26.11.2017

mehr...



Umgestürzter Bauzaun 25.11.2017

mehr...



BMA Hagleitner Hygiene 24.11.2017

mehr...



Brand Werkstatt Saalhofstraße 22.11.2017

mehr...



BMA Pinzgau Milch 21.11.2017

mehr...




Unwetterzentrale Österreich:

unwetterzentrale.at

Wir werden unterstützt von:



Betonwerk Rieder
Melcher & Co Ges.m.b.H.
Edertransporte Kaprun
Erdbau Hammerschmidt
Pinzweb OG Oliver Resl und Stefan Hollaus
MFBrandschutz